PROJECT Immobilien feiert Baubeginn am Schlosspark in Biebrich

(Wiesbaden-Biebrich, 13.02.2019) — Startschuss für den Bau des „Schlosspark Ensembles“ in Wiesbaden-Biebrich: Beim offiziellen Spatenstich der PROJECT Immobilien Wohnen AG am 10. Februar 2019 haben Anika Schwarz, Vertriebsleiterin Rhein-Main, Peter Bitsch, Geschäftsführer Architekturbüro Bitsch+Bienstein, Vertriebsmitarbeiter und einige Eigentümer und Interessenten der entstehenden Wohnungen die Bauarbeiten Am Parkfeld 6 symbolisch auf den Weg gebracht.

„Es ist immer ein toller Moment, wenn wir mit den Bauarbeiten loslegen und die Wohnungseigentümer ab sofort beobachten können, wie ihr neues Zuhause Woche für Woche wächst“, sagt Anika Schwarz. „Das ‚Schlosspark Ensemble‘ ist Teil des städtebaulichen Rahmenplans ‚Wohnen westlich des Schlossparks‘ und bereits unser viertes Objekt, das wir in Wiesbaden erfolgreich realisieren.“

2- und 3-Zimmer-Wohnungen noch verfügbar
Insgesamt entstehen auf dem 3.544 m² großen Grundstück fünf Mehrfamilienhäuser mit 30 Eigentumswohnungen und einer Gesamtwohnfläche von knapp 2.300 m². Zwei der Häuser werden direkt am Schlosspark, die drei anderen zurückversetzt in zweiter Reihe zur Straße errichtet. Der Entwurf des Neubauensembles stammt vom Architekturbüro Bitsch+Bienstein aus Wiesbaden.

Aktuell sind noch 2- und 3-Zimmer-Wohnungen mit Terrasse und Garten oder Balkon und Wohnflächen von rund 61 und 81 m² für den Verkauf verfügbar. Die offen gestalteten Wohnräume sind mit Parkett, Fußbodenheizung und bodentiefen Fenstern hochwertig ausgestattet, bodengleiche Duschen und Aufzüge sorgen für Wohnkomfort. Die energieeffiziente KfW-55-Bauweise ermöglicht umweltfreundliches Wohnen. In der geplanten Tiefgarage werden fünf der insgesamt 34 Pkw- und Motorradstellplätze mit E-Ladestationen für Elektrofahrzeuge ausgestattet.

Mehr dazu www.schlosspark-ensemble.de
<script>