Verkaufsabschluss für PROJECT Immobilien in der Hanauer Landstraße in Frankfurt am Main

(Frankfurt am Main - Ostend, 01.09.2021) — Der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien hat den Verkauf des Neubauprojekts „FIFTYSEVEN“ in der Hanauer Landstraße 57 in Frankfurt am Main erfolgreich abgeschlossen. Das Mehrfamilienhaus verfügt insgesamt über 22 Eigentumswohnungen und zwei Gewerbeeinheiten mit 95 und 138 m² großer Gewerbefläche im Erdgeschoss.

Der energieeffiziente KfW-55-Neubau wurde auf einem ca. 750 m² großen Grundstück errichtet und bietet eine Gesamtwohnfläche von ca. 1.250 m². Die einzelnen Eineinhalb- bis Drei-Zimmer-Wohnungen mit geschützter Loggia oder Dachterrasse sind ca. 36 bis 90 m² groß und bereits bezugsfertig. Die Energieversorgung erfolgt über eine Pelletheizung. Das Gesamtverkaufsvolumen inklusive Tiefgarage beträgt rund 10,4 Mio. Euro.

In der Krifteler Straße 34 im Frankfurter Stadtteil Gallus hat PROJECT Immobilien aktuell mit „The Urban“ ein weiteres Projekt im Verkauf. Hier stehen nur noch wenige der insgesamt 84 Wohneinheiten zur Verfügung.

Die PROJECT Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Nürnberg realisiert seit über 25 Jahren erfolgreich Wohn- und Gewerbeimmobilien, mittlerweile in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Rhein-Main, Rheinland und Wien.

Mehr dazu
<script>