PROJECT Immobilien schließt Verkauf von Neubauprojekt mit 182 Wohneinheiten in Berlin ab

(Berlin-Mitte, 17.08.2021) — In der Tegeler Straße 8, 9 in Berlin-Mitte errichtet der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien mit „Studio Living Berlin B.1“ und „herz BERLIN“ insgesamt 182 Wohneinheiten, drei Gewerbeeinheiten und 60 Stellplätze. Mit der Beurkundung des letzten Apartments konnte der Verkauf des Neubauprojekts nun erfolgreich abgeschlossen werden.

Im nördlichen Gebäudeteil auf dem ca. 3.380 m² großen Grundstück entstehen die 80 Eigentumswohnungen von „herz BERLIN“ mit zwei bis vier Zimmern und Wohnflächen von ca. 46 bis 108 m². Jede Wohnung verfügt über einen Balkon, eine Loggia oder (Dach-)Terrasse. Im südlichen Gebäudeabschnitt befinden sich die 102 Apartments von „Studio Living Berlin B.1“. Die Ein- bis Zwei-Zimmer-Apartments sind möbliert und ca. 24 bis 67 m² groß. Viele Apartments sind ebenfalls ausgestattet mit eigenem Balkon, Loggia oder (Dach-)Terrasse. Insgesamt verteilen sich die Wohnungen und Apartments mit einer Gesamtwohnfläche von über 10.200 m² auf sieben Geschosse. Voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2021 sind die ersten Wohneinheiten bezugsfertig. Das Gesamtverkaufsvolumen inklusive Tiefgarage beträgt rund 63,7 Mio. Euro.

In der Berliner Metropolregion hat PROJECT Immobilien aktuell noch über zehn weitere Wohnprojekte im Verkauf. Im Bezirk Mitte entstehen mit „Studio Living Berlin B.2“ in der Wiesenstraße 11 weitere Apartments der Studio-Living-Reihe des Projektentwicklers und Bauträgers.

Mehr dazu www.studioliving-b1.de
<script>