PROJECT Immobilien schließt Verkauf des Wohnneubaus „KARL IM GLÜCK“ in Berlin ab

(Berlin-Lichtenberg, 17.12.2020) — Der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien hat die letzte von insgesamt 39 Wohneinheiten des Projekts „KARL IM GLÜCK“ in der Hönower Straße 4-7 in Berlin-Lichtenberg erfolgreich verkauft.

Das KfW-55-Wohngebäude befindet sich aktuell im Bau und verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 3.430 m². Voraussichtlich im vierten Quartal 2021 sind die Zwei-bis-Fünf-Zimmer-Wohnungen mit Balkon, Loggia oder Dachterrasse und Wohnflächen von 56 bis 129 m² bezugsfertig. Auf dem rund 2.050 m² großen Grundstück entstehen außerdem 23 Tiefgaragenstellplätze. Das Gesamtverkaufsvolumen liegt bei rund 17,4 Mio. Euro.

„KARL IM GLÜCK“ ist für PROJECT Immobilien bereits der 34. erfolgreich verkaufte Wohnneubau in der Berliner Metropolregion. Nur rund sechs Kilometer von der Hönower Straße 4-7 entfernt, Am Tierpark 25, 27, befindet sich das Projekt „East Side Studios“ mit 49 Studio-Wohnungen, die aktuell zum Verkauf stehen. Insgesamt hat der Projektentwickler und Bauträger momentan 20 Bauvorhaben mit über 1.000 Wohneinheiten in der Berliner Metropolregion im Verkauf.

Mehr dazu www.karl-im-glueck.de
<script>