Bauarbeiten für Wohnneubau auf dem Gelände des ehemaligen Bowling-Centers im Nürnberger Norden starten

(Nürnberg-Wöhrd, 02.09.2021) — In der Bayreuther Straße 20 in Nürnberg, auf dem Gelände des ehemaligen Brunswick-Bowling-Centers, beginnt der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien mit den Bauarbeiten für 134 Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten. Bevor der Abriss des bestehenden Gebäudes stattfindet, erfolgt ab nächster Woche zunächst die Entkernung. Voraussichtlich Ende des Jahres starten die anschließenden Tiefbauarbeiten.

Auf dem rund 4.400 m² großen Grundstück entsteht unter dem Namen „PARK LANE“ ein Gebäuderiegel inklusive Tiefgarage mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 8.470 m². Der Gebäudeabschnitt auf dem hinteren Teil des Geländes umfasst 48 Zwei-bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit Flächen von 58 bis 112 m² sowie Terrasse und Garten oder Balkon. Im vorderen Grundstücksteil finden sich 86 Ein- bis Zwei-Zimmer-Wohnungen und Apartments mit 34 bis 87 m² Wohnfläche. Diese verfügen teilweise über Terrasse und Garten oder Balkon. Die Gewerbeeinheiten umfassen insgesamt ca. 194 m² Fläche. Eine Gewerbe- sowie ca. 70 Prozent der Wohneinheiten sind bereits verkauft.

Die PROJECT Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Nürnberg realisiert seit über 25 Jahren erfolgreich Wohn- und Gewerbeimmobilien, mittlerweile in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Rhein-Main, Rheinland und Wien.

Mehr dazu www.park-lane.de
<script>