Nordstadt Ensemble: Wohnen mitten in der Stadt

(Nürnberg-Nordstadt, 14.05.2010) — Im Stadtteil Gärten hinter der Veste baut die Nürnberger Immobiliengruppe PROJECT 30 Neubauwohnungen. Das so genannte Nordstadt-Ensemble schließt eine Baulücke an der Rollnerstraße. Die geplanten Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen bieten zwischen 53 m² und 123 m² Wohnfläche - auf dem Dach ist ein Penthouse mit über 160 m² vorgesehen. Der Vertrieb der Wohnungen mit gehobener Ausstattung startet am Sonntag (16. Mai 2010) - mit dem Bau wird voraussichtlich im September 2010 begonnen.

Das kaum einsehbare Areal öffnet sich von der Rollnerstraße. Neben dem Vorderhaus mit Westbalkonen ist im begrünten Innenhof ein weiteres Wohngebäude geplant. Vier der Wohnungen werden mit einem eigenen Gartenanteil ausgestattet. "Wir bieten eine generationsübergreifende Immobilie, die den Bedürfnissen zum Beispiel von jungen Familien, Paaren und von Senioren gerecht wird und eine gesunde Mischung fördert", erklärt Ringo Haritz, Geschäftsführer der Nürnberger Niederlassung.

Alle Wohnungen im Nordstadt-Ensemble sind mit einem Aufzug erschlossen, 30 Prozent werden barrierefrei errichtet. In der Tiefgarage stehen 32 Stellplätze zur Verfügung. Laufen die Baumaßnahmen wie vorgesehen, können die ersten Käufer im Spätherbst 2011 einziehen.

www.project-immobilien.com/nuernberg/immobilien/nordstadt-ensemble
Nordstadt Ensemble

Grüne Oase in der Nordstadt: das Nordstadt Ensemble in der Rollnerstraße

<script>