Lage


In Bornim im Norden Potsdams wohnen Sie inmitten von Wäldern, Wiesen und Seen, die vielfältige Möglichkeiten zur Naherholung bieten – etwa im Waldgebiet Katharinenholz direkt vor Ihrer Haustür. Trotz naturnaher Lage profitieren Sie von der Nähe zum Stadtgeschehen. Die nahegelegene B273 bietet eine ideale Verbindung sowohl in die Potsdamer Innenstadt als auch in das Umland und nach Berlin. Unmittelbar am Grundstück befindet sich eine Bushaltestelle mit ebenfalls schneller Anbindung an das Zentrum. Geschäfte für den täglichen Bedarf erreichen Sie in wenigen Minuten sowie im benachbarten Bornstedt.

Bornim hat bis heute seinen dörflichen Charakter bewahrt und vereint naturnahe Umgebung mit Zentrumsnähe.




  • Bushaltestelle Bornimer Kirche: 240 m
  • Grundschule Bornim: 320 m
  • Schloss Sanssouci: 4 km
  • Neues Palais: 4,1 km
  • Volkspark Potsdam: 4,8 km
  • Brandenburger Tor/ Potsdamer Innenstadt: 4,6 km
  • Hauptbahnhof Potsdam: 6,8 km

Routenplaner
Ansicht eines Cafés am Wasser in der Potsdamer Innenstadt

Was wären wir Potsdamer ohne unsere Drahtesel? Also rauf auf das Rad und rein in den Tag!

Ansicht von Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg
Kirche auf einem grünen Hügel

Sanssouci, Holländisches Viertel, Alter Markt – meine Radtour führt mich an Potsdams bezaubernden Orten vorbei!

Brunnen und Brandenburger Tor in der Potsdamer Innenstadt
Frau auf einem Fahrrad mit Schloss im Hintergrund

Aufgrund unseres gut ausgebauten Radverkehrsnetzes erledige ich viele Dinge im Alltag mit dem Rad.

Umgebungskarte der Potsdamer Innenstadt
nach oben
<script>