Michael Weniger wird Vorstandsvorsitzender der PROJECT Real Estate AG

(Nürnberg, 14.05.2019) — Rückwirkend zum 1. Mai 2019 hat der Aufsichtsrat der PROJECT Real Estate AG (PRE AG) den bisherigen Vorstandssprecher Michael Weniger zum Vorstandsvorsitzenden der PRE AG bestellt.

Michael Weniger, bereits 2011 ins Unternehmen eingetreten, ist seit Anfang 2016 im Vorstand und verfügt über fundierte Erfahrung aus verschiedenen Unternehmensbereichen.

Dr. Matthias Schindler, seit 2016 Vorstandsmitglied der PRE AG, übernimmt die Position des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden.

Mit der Neuaufstellung geht die PROJECT Immobilien Gruppe, die zu den 10 größten Projektentwicklern Deutschlands zählt, den nächsten Schritt in ihrer wachstumsorientierten Entwicklung.

Seit über 20 Jahren realisiert die PROJECT Immobilien Gruppe mit aktuell über 600 Mitarbeitern erfolgreich Wohn- und Gewerbeimmobilien, mittlerweile in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Rhein-Main, Rheinland und Wien. Als eines von wenigen Unternehmen in der Branche schöpft der Projektentwickler und Bauträger ausschließlich aus Eigenkapital, das aus den Fonds des Schwesterunternehmens PROJECT Investment stammt.

Mehr dazu
PROJECT Immobilien Nürnberg

Michael Weniger, Vorstandsvorsitzender PROJECT Real Estate AG

<script>