Hamburg-Bergedorf

„Kleinstadt“ im Südosten Hamburgs

Die knapp 36.000 Einwohner sehen ihr Bergedorf als eigenständige Stadt an und nicht nur als Anhängsel der Elbmetropole Hamburg. Und es stimmt, Bergedorf versprüht tatsächlich den Charme und das Flair einer eigenen kleinen Stadt, denn es bietet alles, was eine „richtige Stadt“ auszeichnet: von Shoppingmöglichkeiten über Kultur bis hin zu einem Schloss. Knapp 20 km vom Stadtzentrum der Hansestadt gelegen, ist der Stadtteil das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des gleichnamigen Bezirks Bergedorf.

Eigentumswohnungen in Hamburg-Bergedorf

Historische Altstadt und lebendiges Zentrum

Wer nach Bergedorf mit der Bahn kommt, erreicht schnell den Serrahn, den alten Bergedorfer Hafen. Bei gutem Wetter legen hier Barkassen zu Vierlande-Fahrten und nach Hamburg ab. In der Bergedorfer Innenstadt stehen viele sehenswerte Fachwerkhäuser, darunter der Zeyn-Speicher im Kupferhof, die Kornwassermühle, die über 180 Jahre alt ist, sowie das Gasthaus Stadt Hamburg von 1550, die älteste Gaststätte Hamburgs, in der sich heute ein Steakhaus befindet. Hier, um den historischen Kern, gruppiert sich das lebendige Zentrum Bergedorfs. In der Fußgängerzone „Sachsentor“ gibt es zahlreiche Geschäfte, Kaufhäuser, Bars, Restaurants und Cafés. Auch ein Amtsgericht, Rathaus, Krankenhaus, Theater, Kino, Schwimmbad und sogar eine Sternwarte sowie ein Schloss sind in dem kleinen Städtchen vorhanden – hier, abseits vom Trubel der Hansestadt, mangelt es an nichts.

Ein Highlight: Hamburgs einziges Schloss

Kulturliebhaber kommen in Bergedorf ganz auf ihre Kosten: Im Herzen des Stadtteils steht Hamburgs einziges Schloss, das ein beliebtes Ausflugsziel darstellt. Idyllisch in einem Park gelegen und von einem Wassergraben umgeben, beherbergt es nach einer langen Historie heute ein Museum und Café. Auch für Hochzeiten kann die traumhafte Location gemietet werden. Lohnenswert ist in jedem Fall ein Spaziergang durch den Schlosspark.
In Bergedorf befindet sich auch Hamburgs einzige Sternwarte, in der Studenten und Professoren der Universität Hamburg Forschung betreiben. Besucher können an Führungen und Veranstaltungen teilnehmen. Das Kulturzentrum LOLA mit seiner angesagten Cocktailbar bietet von Live-Musik bis Kindertheater eine Vielzahl an kulturellen Highlights. Freunde des Theaters werden im Haus im Park fündig und können dort Theateraufführungen besuchen.

<script>