PROJECT Immobilien schließt Verkauf des Wohnneubaus „ORANIE 1“ in Berlin ab

(Berlin-Reinickendorf, 31.05.2021) — Erneuter Verkaufsabschluss in Berlin: Der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien hat die letzte Wohneinheit des Bauvorhabens „ORANIE 1“ im Berliner Stadtteil Reinickendorf verkauft. Der Neubau mit insgesamt 25 Eigentumswohnungen und elf Gartenparzellen entsteht im Oraniendamm 1-3.

In der ehemaligen Villenkolonie Waidmannslust errichtet PROJECT Immobilien den dreigeschossigen Wohnbau inklusive Staffelgeschoss auf einem ca. 2.840 m² großen Grundstück in energieeffizienter KfW-55-Bauweise. Die Gesamtwohnfläche von rund 1.840 m² verteilt sich auf Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 39 bis 93 m². Jede einzelne Wohneinheit verfügt über einen Garten, Balkon, eine Loggia oder Dachterrasse. Voraussichtlich im vierten Quartal 2021 sind die Wohneinheiten bezugsfertig. Im grünen Hinterhof befinden sich die elf Gartenparzellen, die ebenfalls erworben werden konnten, sowie Spielmöglichkeiten für Kinder. Das Gesamtverkaufsvolumen inklusive Tiefgarage beträgt ca. 9,8 Mio. Euro.

Ebenfalls im Stadtteil Reinickendorf liegt mit „DAS WAIDMANNS“ ein weiteres Bauvorhaben von PROJECT Immobilien. Im Waidmannsluster Damm 161, 163 entstehen 18 neue Wohneinheiten. „ORANIE 1“ ist bereits das 38. erfolgreich verkaufte Wohnprojekt des Projektentwicklers und Bauträgers in der Berliner Metropolregion.

Mehr dazu www.oranie-1.de
<script>