PROJECT Immobilien schließt Verkauf des Neubaus „RC34“ im Berliner Südosten ab

(Berlin-Treptow-Köpenick, 04.11.2021) — Der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien hat die letzte Gewerbeeinheit des Neubaus „RC34“ im Berliner Stadtteil Adlershof beurkundet und damit den Verkauf des Projekts insgesamt erfolgreich abgeschlossen. In der Rudower Chaussee 34 entstehen 80 Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 3.200 m² und sechs Gewerbeeinheiten. Voraussichtlich im Sommer 2022 sind die ersten Wohnungen bezugsfertig.

PROJECT Immobilien errichtet das fünfgeschossige Effizienzhaus 55 auf einem ca. 2.200 m² großen Grundstück am Gelände des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandorts Adlershof. Der Neubau umfasst Eigentumswohnungen und Apartments mit bis zu vier Zimmern und Wohnflächen von ca. 24 bis 78 m². Das Gesamtverkaufsvolumen inklusive Tiefgarage beträgt rund 21,1 Mio. Euro.

Bei „RC34“ handelt es sich um das bereits achte verkaufte Projekt des Projektentwicklers und Bauträgers in der Berliner Metropolregion in diesem Jahr. Insgesamt hat PROJECT Immobilien dort aktuell 14 Bauvorhaben mit über 700 Wohneinheiten im Verkauf.

Die PROJECT Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Nürnberg realisiert seit über 25 Jahren erfolgreich Wohn- und Gewerbeimmobilien, mittlerweile in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Rhein-Main, Rheinland und Wien.

Mehr dazu www.rc34.de
<script>