PROJECT Immobilien startet Verkauf von 84 Eigentumswohnungen in Berlin-Prenzlauer Berg

(Berlin-Pankow, 29.03.2021) — Der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien errichtet sein nächstes Wohnimmobilienprojekt in Berlin. Im Ortsteil Prenzlauer Berg in der Malmöer Straße 28 entstehen unter dem Namen „MALMÖ28“ insgesamt 84 Eigentumswohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 4.500 m². Der Verkauf der einzelnen Wohneinheiten hat bereits begonnen.

Der KfW-55-Neubau mit Tiefgarage besteht aus vier miteinander verbundenen Gebäudekörpern, die einen ruhigen und geschützten Innenhof umgeben. Die helle Fassade ist aufwendig verziert mit Bossen und Leisten. Hell geschnitten und modern ausgestattet verfügen die Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen über ca. 21 bis 88 m² Wohnfläche sowie größtenteils über Balkone, Terrassen oder Dachterrassen.

Der Bau von „MALMÖ28“ beginnt voraussichtlich Ende 2021.

Der Wohnneubau entsteht im beliebten Nordischen Viertel in Berlin-Prenzlauer Berg. Hier gibt es neben guten Einkaufsmöglichkeiten auch viele grüne Erholungsflächen wie den Mauerpark. Außerdem besteht eine gute Verkehrsanbindung durch den S- und U-Bahnhof Schönhauser Allee. Zentrumsnah gelegen erreichen die künftigen Bewohner in knapp 20 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr den ca. vier Kilometer entfernten Alexanderplatz.

Weitere Informationen zu „MALMÖ28“ erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 030 88 921 72 320. Gerne beraten Mitarbeiter von PROJECT Immobilien auch bequem via Skype, FaceTime oder WhatsApp-Videochat.

Mehr dazu www.malmoe28.de
<script>