PROJECT Immobilien hat 25-jähriges Jubiläum.

PROJECT Immobilien schließt Verkauf von „Palais Westend“ in Berlin ab

(Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf, 09.09.2020) — Der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien hat die letzte Eigentumswohnung sowie den letzten Stellplatz des Neubaus „Palais Westend“ in der Ahornallee 21 in Berlin erfolgreich verkauft.

Insgesamt zwölf Eigentumswohnungen und 16 Stellplätze umfasst das Bauvorhaben auf dem ca. 1.500 m² großen Grundstück im Berliner Ortsteil Westend. Die Gesamtwohnfläche beträgt rund 1.100 m² und verteilt sich auf Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit Flächen von ca. 61 bis 118 m². Voraussichtlich im dritten Quartal 2021 sind die einzelnen Wohneinheiten bezugsfertig. Das Gesamtverkaufsvolumen inklusive Tiefgarage liegt bei rund 10,7 Mio. Euro.

„Palais Westend“ ist bereits das 32. erfolgreich verkaufte Wohnobjekt von PROJECT Immobilien in der Berliner Metropolregion. Im Verkauf befinden sich aktuell 22 Objekte mit über 1.200 Wohneinheiten. Acht weitere Bauvorhaben sind in Planung.

Mehr dazu www.palais-westend.de
PROJECT Immobilien hat 25-jähriges Jubiläum.
<script>