Im Bau

Objekt-Adresse

Rosenthaler Weg/ Ecke Tiriotstraße
13127 Berlin-Pankow


Termin nach tel. Vereinbarung

Gute Aussichten
für Kapital-
anleger

Von den insgesamt 41,3 Millionen Privathaushalten in Deutschland wurden 1991 rund 34 % von nur einer Person bewohnt. 2017 lag der Anteil der 1-Personen-Haushalte bereits bei 42 % – Tendenz weiter steigend. Mit über 49 % liegt Berlin nicht nur über dem Durchschnitt, sondern ist bundesweit einer der Spitzenreiter.
Laut aktuellen Prognosen soll zudem die 3,8-Millionen-Einwohner-Marke bereits im Jahr 2025 überschritten werden. Es wird also allgemein davon ausgegangen, dass die Nachfrage nach städtischem Wohnraum auch in den nächsten Jahren anhaltend hoch bleiben wird.
Ideale Voraussetzungen für Immobilieninvestoren!

Möblierung

Gegen Aufpreis können Sie Ihre Wohnung komplett möbliert erwerben. Die auf Wunsch verfügbare Möblierung sorgt für langanhaltenden Wohnkomfort.
Dadurch haben Sie nur einen minimalen Aufwand, bevor Sie Ihr Apartment vermieten können.

zur Möblierung 

Komplettservice

Die Inanspruchnahme dieses Services erfolgt freiwillig. Die Kosten belaufen sich auf 28,50 € netto im Monat. Bei Mieterwechsel fällt eine Gebühr für die erfolgreiche Neuvermietung in Höhe einer Nettokaltmiete an.

  • Erfahrener Vermietungsservice
  • Vorbereitung und Abwicklung aller Verträge
  • Kaufmännische Verwaltung
  • Umfassende Korrespondenz mit Mietern, Behörden und Handwerkern
  • Sondereigentumsverwaltung von Stellplätzen
mehr erfahren  
Designelement Designelement

*Bruttomietrendite: Verhältnis der jährlichen Nettokaltmiete zum Kaufpreis, inkl. ca. 8% Nebenerwerbskosten und ohne Verwaltungs- und Instandhaltungskosten. Die Renditeprognose erfolgt auf Basis der aktuellen, regionalen durchschnittlichen Mieten, die für Neubau (Werte Immobilienportal) verlangt werden können. Eine verlässliche Prognose der erzielbaren Mieten lässt sich nicht treffen.
Gegebenenfalls können sich die erzielbaren Mieteinnahmen sowie die Mietentwicklung nachteilig ändern; so kann beispielsweise durch den Wegfall von öffentlichen Nahverkehrs- und/oder sonstigen Versorgungseinrichtungen die Attraktivität der Immobilie gemindert werden. Ebenso kann eine steigende Anzahl von Wettbewerbern oder die Änderung der sozialen Strukturen zu einem Standortnachteil führen. Ihre Finanzierungskonditionen und die allgemeinen Marktrisiken können aufgrund der Konjunkturschwankungen ebenso einen Einfluss auf die prognostizierte Rendite haben. Infolgedessen kann eine ungünstige Auswirkung auf die Mietnachfrage und das Mietniveau erfolgen: Eine Verzögerung der Vermietung und/oder eine Reduzierung der kalkulierten Mieten bis zum Totalausfall kann die Folge sein. Die beispielhaft aufgestellte Prognose kann sich bei Eintritt der vorgenannten Risiken ändern oder gar ausfallen.
Die PROJECT Immobilien Wohnen und Gewerbe GmbH bemüht sich, möglichst vollständige und realistische Angaben darzustellen. Die vorstehenden Einwirkungen können trotz erhöhter Sorgfalt jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Angaben gemäß § 16 a Energieeinsparverordnung

Wohnen: EA-B: 52,7 kWh/(m²a), Nah/Fernw. KWK, fossil, Bj. 2019, EEK B | Gewerbe: EA-B: 95,4 kWh/(m²a), Nah/Fernw. KWK, fossil, Bj. 2019, EEK C

Angaben zu unseren Abbildungen

Die tatsächliche farbliche Ausführung der Außenfassade kann von den abgebildeten Ansichten geringfügig abweichen. Die Darstellungen können Sonderwünsche enthalten. Sonderwünsche sind gegen Aufpreis erhältlich. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

<script>