PROJECT Immobilien Wohnen

PROJECT Immobilien realisiert 39 weitere Eigentumswohnungen in Berlin-Lichtenberg

(Berlin-Karlshorst, 12.06.2018) — Vergangenes Wochenende hat PROJECT Immobilien in Berlin-Lichtenberg den Verkauf von 39 neuen Eigentumswohnungen begonnen. Der KfW-55-Neubau mit Namen „KARL IM GLÜCK“ wird auf dem rund 2.050 m² großen Baugrundstück in der Hönower Straße 4–7 im Ortsteil Karlshorst errichtet.

Die hochwertige Fassade des entstehenden Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage und rotem Satteldach wird mit Bossen, Faschen und Klinkern – insbesondere im Bereich der Hauseingänge – versehen. Zusätzlich zu den grün angelegten Außenanlagen stehen im hinteren Bereich des Grundstücks sechs Gartenparzellen zum Erwerb zur Verfügung.

Das Wohnangebot umfasst 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 56 bis 129 m² und Balkon, Loggia oder Dachterrasse. Die Wohnungen im Erdgeschoss und Souterrain werden als Maisonettes angeboten. Alle Wohneinheiten werden mit Echtholzparkett, Fußbodenheizung und Markensanitäranlagen gehoben ausgestattet. Die Gesamtwohnfläche beträgt rund 3.440 m², der Baubeginn ist für das erste Quartal 2019 vorgesehen.

PROJECT Immobilien setzt auf Lichtenberg
Der oftmals als „Dahlem des Ostens“ bezeichnete Ortsteil Karlshorst im Bezirk Lichtenberg hat in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen. Umgeben von einem umfangreichen Versorgungsangebot entsteht der Neubau „KARL IM GLÜCK“ zwischen dem Tierpark Friedrichsfelde und dem S-Bahnhof Karlshorst, mit kurzen Wegen zu den Naherholungsgebieten am Rummelsburger See und der Wuhlheide.

Wenige Kilometer nördlich von „KARL IM GLÜCK“ baut PROJECT Immobilien aktuell in der Einbecker Straße am Weitlingkiez im Projekt „I LOVE Lichtenberg“ ebenfalls neue Eigentumswohnungen. Zwei weitere Bauvorhaben in Lichtenberg mit insgesamt über 200 Einheiten sind bei dem Bauträger und Projektentwickler aktuell in Planung.

Mehr dazu www.karl-im-glueck.de
<script>