PROJECT Immobilien Wohnen

PROJECT Immobilien schließt Verkauf von Mehrfamilienhaus in Wiesbaden-Südost ab

(Wiesbaden-Südost, 09.11.2017) — In dem von PROJECT Immobilien errichteten Mehrfamilienhaus "Ahorngärten" in Wiesbaden-Südost wurde Ende Oktober die letzte Eigentumswohnung beurkundet. Damit wurde der Verkauf des zentrumsnah gelegenen Neubaus erfolgreich abgeschlossen.

Insgesamt 33 Eigentumswohnungen hat PROJECT Immobilien auf dem 2.330 m² großen Grundstück an der Ecke von Hasengarten- und Weidenbornstraße, rund 2 Kilometer südlich vom Wiesbadener Hauptbahnhof, realisiert. Das im KfW-70-Standard errichtete Bauvorhaben mit Tiefgarage wurde bereits fertiggestellt und größtenteils an die neuen Eigentümer übergeben. Das Gesamtverkaufsvolumen beträgt rund 11,8 Millionen Euro.

Nach zwei veräußerten Bauvorhaben im benachbarten Frankfurt am Main handelt es sich bei den "Ahorngärten" um das erste komplett verkaufte PROJECT Immobilien Bauvorhaben in Wiesbaden. Mit den "Rheintal Etagen" im Stadtteil Dotzheim und den "Park-Terrassen" in Nordost realisiert der Projektentwickler und Bauträger in der hessischen Landeshauptstadt derzeit noch zwei weitere Bauvorhaben, bei denen ebenfalls nur noch wenige Wohnungen verfügbar sind. In der Metropolregion Rhein-Main sind bereits sieben weitere Objekte mit insgesamt über 450 neuen Wohneinheiten in Planung.

Mehr dazu www.ahorn-gaerten.de
Ahorngärten

Bei den "Ahorngärten" handelt es sich um das dritte komplett verkaufte Bauvorhaben von PROJECT Immobilien in der Rhein-Main-Region.