PROJECT Immobilien verkauft alle Einheiten im Frankfurter "Fuchstanz Palais"

(Frankfurt-Rödelheim, 28.06.2017) — Mit der Beurkundung der letzten Wohnung in der Fuchstanzstraße hat der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien den Verkauf für das "Fuchstanz Palais" im Frankfurter Stadtteil Rödelheim erfolgreich abgeschlossen. Voraussichtlich im Herbst dieses Jahres werden die elf Wohnungen und eine Gewerbeeinheit bezugsfertig sein.

Eine 3-Zimmer-Wohnung im ersten Obergeschoss war die letzte Wohneinheit, die Ende Juni beurkundet wurde. Damit konnte der Verkauf des Mehrfamilienhauses auf einer Grundstücksfläche von rund 1.400 m² im Nordwesten von Frankfurt abgeschlossen werden. Das Gesamtverkaufsvolumen liegt bei rund 6,3 Millionen Euro.

Mit "The Link" realisiert PROJECT Immobilien derzeit ein weiteres Neubauprojekt in der Mainmetropole: In gefragter Lage direkt am Europaviertel entstehen 78 Wohneinheiten in zwei Bauabschnitten. Außerdem befinden sich aktuell sechs weitere Bauprojekte im Rhein-Main-Gebiet mit insgesamt 440 Wohnungen in der Planung.

PDF Download
Fuchstanz Palais
Das Fuchstanz Palais mit elf Wohnungen und einer Gewerbeeinheit im Frankfurter Stadtteil Rödelheim ist verkauft.