Kapitalanlage in Berlin: Mikro-Apartments

Anlagetrend Mikro-Apartments: Berlin boomt – immer mehr Menschen zieht es in die Metropole an der Spree. Entsprechend hoch ist die Nachfrage nach Wohnraum, am besten modern ausgestattet und in zentraler Lage. Nur 10 Autominuten vom Messegelände entfernt, zwischen Kudamm und Schloßstraße und direkt am Volkspark Wilmersdorf sind die 207 Mikro-Apartments der ParkSuites eine renditestarke Kapitalanlagemöglichkeit zur Kurzzeitvermietung. Als Teil eines karreeförmigen Wohnneubaus entstehen kompakte Wohnflächen von 19 bis 49 m² inkl. elegantem Duschbad, moderner Küche, hochwertiger Möblierung in drei Ausstattungslinien und größtenteils mit Balkon oder Dachterrasse. Für Kapitalanleger bieten die ParkSuites eine attraktive Investmentchance in einer traditionell stark nachgefragten Wohnlage.

SOCIAL BOOKMARKS

Rendite-Beispiel

Apartment (A013) ca. 23,16 m² Wfl.,
inkl. Möblierung, 87.150,00 €
Mieterwartung monatlich: 480,00 €
voraussichtliche Nettorendite
ca. 6,61%*

* Angenommene marktübliche Netto-Kaltmiete für möblierte Apartments: 20,73 €/m². Bei dem Rendite-Beispiel handelt es sich um eine exem­plarische Beispielrechnung, die ohne Gewähr erfolgt. Eine geringere Monatsmiete kann zum Erzielen einer geringeren Rendite führen. Zahlen gerundet. Neben- und Verwaltungskosten nicht berücksichtigt.